Zum Inhalt springen

NEU ZUGEZOGEN

Lieber "Neuzugang" in unserer Gemeinde!

Vor einiger Zeit sind Sie in das Gebiet unserer Pfarrgemeinde gezogen und wir hoffen, dass Sie sich in Schwabach schon ein wenig eingelebt haben.

Da wir uns in der Stadt nicht einfach mal so über den Weg laufen, sagen wir auch auf diesem Weg
"Herzlich willkommen!"
Wir würden uns freuen, wenn wir uns einmal in zwanglosem Rahmen begegnen könnten und laden Sie daher herzlich ein zu unseren Gottesdiensten am Sonntag zu kommen.

Im Anschluss an diese Gottesdienste können Sie gerne auf Gemeindemitglieder zugehen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Die jeweiligen Geistlichen stehen auch nach dem Gottesdienst für Sie bereit und würden sich freuen, wenn Sie auf sie zugehen würden, um sich kurz vorzustellen.

Wenn Sie gerne Familienangehörige bzw. Ihre/n Partner/in mitbringen wollen, sind diese ebenso herzlich eingeladen.

Weitere "Einstiegsmöglichkeiten":

Ein Team von Ehrenamtlichen unserer Gemeinde ist bereit, Sie zuhause aufzusuchen. Sie bekommen Ihre Adresse und werden Sie in den ersten Monaten nach Ihrem Zuzug besuchen. Bitte nehmen Sie sie freundlich auf, dann werden Sie einiges über unser Gemeindeleben erfahren und weitere Kontakte knüpfen können.

Wir freuen uns auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen
und grüßen Sie auf das Herzlichste.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

Samstag
Penzendorf: 17:00 Uhr (Winterzeit), 18:00 Uhr (Sommerzeit)
St. Peter und Paul: 18:00 Uhr

Sonntag:
St. Sebald: 9:00 Uhr
St. Peter und Paul: 9:30 Uhr
Eichwasen: 10:30 Uhr
St. Sebald: 11:00 Uhr
St. Sebald: 19:00 Uhr

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte
St. Peter und Paul: Samstag 17.00 bis 17.30 Uhr

Anbetungszeit in der Pfarrei Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien

Pfarrei Schwabach

Leiter:
Pfarrer Robert Schrollinger
Ludwigstraße 17
91126 Schwabach