Zum Inhalt springen

FIRMUNG

Was ist ... wenn ich zur Firmung gehen will

 

Wenn Sie grundsätzliche Informationen zum Sakrament der Firmung erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier. 

Die Anmeldung für die Firmung erfolgt im Pfarrbüro. Alle Jugendliche der 6.Schulklassen oder wer als Erwachsener den Wunsch hat, gefirmt zu werden,  kann einfach an das Pfarrbüro herantreten.

Zur Anmeldung ist lediglich der Taufschein notwendig, aber nur falls Sie nicht in Schwabach getauft wurden.

Ablauf: (ACHTUNG! Änderungen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie möglich!)
Die Firmvorbereitung  für Jugendliche erstreckt sich über ein Schuljahr und beginnt im November mit einer Informationsveranstaltung für die Eltern und einem ersten Nachmittag für die Firmbewerber.  Bei diesem Treffen erhalten die Firmbewerber neben den organisatorischen Hinweisen auch ihren Firmbegleiter.

Wir werden diesmal wieder an einem Wochenende eine Firmfreizeit anbieten. Kurz vor der Firmung gibt es ein Treffen an einem Samstag Nachmittag.

In Gruppen beginnen sie dann mit der pfarrlichen Vorbereitung, in dessen Rahmen sie auch das Leben der Pfarrei innerhalb eines Kirchenjahres kennen lernen.

Die Eltern sind zu einem weiteren Elternabend in der Fastenzeit eingeladen und erhalten kurz vor der Firmung einen Brief mit genaueren Informationen zum Tag und Ablauf der Firmung.

Anmeldung zur Firmung 2021:
Wer in diesem Schuljahr in Schwabach die 6. Klasse besucht,  wird gebeten sich ab sofort aber spätestens bis zum 16. Oktober 2020 im Pfarramt zu melden. Danach folgt die Einladung zu den Info-Veranstaltungen für Eltern und Firmlinge.
 

Aktuelle Termine für die nächsten Treffen der Firmbewerber oder interessante Veranstaltungen für Eltern oder Firmlinge finden sie  unter diesem Link!

 

Zurück

Impuls für Firmbewerber/innen


2. Impuls für Firmberwerberinnen und Firmbewerber


Aktuelle Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell bekannten Termine der Firmvorbereitung in unserer Pfarrei St. Sebald - bitte klicken Sie einfach auf das Bild.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

Samstag
Penzendorf: 17.00 Uhr (Winterzeit)
St. Peter und Paul: 18.00 Uhr (Sommerzeit)

Sonntag:
St. Sebald: 9.00 Uhr
Penzendorf: 9.00 Uhr (Sommerzeit)
St. Peter und Paul: 10.00 Uhr
St. Sebald: 10.30 Uhr
Eichwasen: 10.30 Uhr
St. Sebald: 19.00 Uhr

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte
St. Peter und Paul: Samstag 17.00 Uhr (Sommerzeit), Sonntag 9.00 Uhr (Winterzeit)

Anbetungszeit in der Pfarrei Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien