Zum Inhalt springen

Seite für Unterstüterinnen und Unterstützer

Es freut uns sehr, dass Sie unsere Alpha-FamilySundays in Schwabach unterstützen möchten!

Ihre Unterstützung ist auf verschiedene Art und Weise möglich und wir sagen schon im Voraus "Vergelt's Gott" dafür!

Ihr Team der FamilySundays


Drei Möglichkeiten, die FamilySundays zu unterstützen

1. Gebet

Wir sind der Überzeugung, dass der "Erfolg" unserer FamilySundays nicht in erster Linie von uns und unserem Tun abhängt, sondern von Gott.

Daher möchten wir möglichst viele Menschen dafür gewinnen uns bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Projektes im Gebet zu unterstützen.

Auf welche Art und Weise und wie lange Sie beten, bleibt dabei ganz Ihnen selbst überlassen. Wir würden uns aber freuen, wenn Sie möglichst täglich zumindest kurz im Gebet an die FamilySundays in Schwabach denken würden.

Genauere Gebetsanliegen haben wir in unserem Infozettel für Beterinnen und Beter niedergeschrieben, den Sie sich hier herunterladen können.

Vergelt's Gott für Ihr Gebet!

2. Verpflegung

An jedem FamilySunday wird es ein Frühstück für alle teilnehmenden Familien und für das Team geben.

Dazu bitten wir Sie herzlich um Ihre Unterstützung: Bringen Sie uns an einem der Sonntage Brot, Semmeln oder einen Kuchen vorbei - oder stellen Sie Ihre Zeit zur Verfügung, indem Sie an einem oder mehreren Sonntagen unser Vorbereitungsteam unterstützen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, uns auf diese Weise zu helfen, melden Sie sich bitte einfach bei Olga Welter (Telefon: 09122/187154; Email: olgwel@web.de).

Vergelt's Gott im Voraus!

3. Spenden

Natürlich entstehen bei der Durchführung der FamilySundays auch Kosten - z.B. für das Essen und für verschiedene Materialien etc.
Falls Sie die Möglichkeit dazu haben, sind wir Ihnen daher für eine Spende dankbar.

Insbesondere möchten wir es den teilnehmenden Familien ermöglichen, kostengünstig mit auf unser FamilyWeekend Ende März zu fahren und suchen hier Patinnen und Paten, die die Familien finanziell unterstützen. Wenn Sie hierzu Konkreteres erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Kpl. Stanclik (Kontaktdaten s.u.).

Spenden aller Art können direkt auf das Konto der Kath. Kirchenstiftung St. Sebald überwiesen (IBAN:DE05 750903000005120179; BIC: GENODEF1M05; bitte Stichwort "FamilySundays" angeben!) oder im Pfarramt bzw. bei Kpl. Stanclik abgegeben werden.

Für Ihre Spende erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.


Noch Fragen?

Bitte wenden Sie sich direkt an

Kaplan Sebastian Stanclik
Telefon/WhatsApp: 09122/7062149
Email: sstanclik@bistum-eichstaett.de

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

Samstag
Penzendorf: 17.00 Uhr (Winterzeit)
St. Peter und Paul: 18.00 Uhr (Sommerzeit)

Sonntag:
St. Sebald: 9.00 Uhr
Penzendorf: 9.00 Uhr (Sommerzeit)
St. Peter und Paul: 10.00 Uhr
St. Sebald: 10.30 Uhr
Eichwasen: 10.30 Uhr
St. Sebald: 19.00 Uhr

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte
St. Peter und Paul: Samstag 17.00 Uhr (Sommerzeit), Sonntag 9.00 Uhr (Winterzeit)

Anbetungszeit in der Pfarrei Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien