Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für die FamilySundays 2020 in unserer Pfarrei interessieren!

Anfang Januar 2020 wollen wir gemeinsam mit Erwachsenen und Kindern auf diesen gemeinsamen Weg starten um uns gegenseitig und den christlichen Glauben besser kennenzulernen.

Gönnen Sie sich zusammen mit Ihrer Familie von Januar bis Mai 2020 ein paar Sonntage der ganz anderen Art!

Alle Informationen zu den FamilySundays finden Sie hier auf dieser Seite - gerne können Sie sich auch unseren Flyer herunterladen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr FamilySundays-Team


Fragen und Antworten

Was sind die FamilySundays?

 

Die FamilySundays sind eine Reihe von Treffen für Erwachsene mit Kindern in unserer Pfarrei St. Sebald in Schwabach.

Sie bieten sowohl für Erwachsene als auch für Kinder die Möglichkeit, sich in einer guten Gemeinschaft mit Fragen des Lebens und des christlichen Glaubens zu beschäftigen.

Wer ist zu den FamilySundays eingeladen?

 

Alle Erwachsenen mit Kindern sind herzlich zu den FamilySundays eingeladen – unabhängig davon, ob sie zu unserer Pfarrei gehören und den katholischen Glauben teilen oder nicht.

Ganz besonders eingeladen sind die Familien von Kindern und Jugendlichen, die sich auf die Erstkommunion oder Firmung vorbereiten.

Wie läuft ein FamilySunday ab?

 

An den FamilySundays sind alle Teilnehmer herzlich zur Mitfeier unseres Gottesdienstes um 09:00 Uhr in der Kirche St. Sebald (Ludwigstraße 17, 91126 Schwabach) eingeladen.

Anschließend frühstücken wir gemeinsam in unserem Pfarrheim, der „Arche“.

Danach teilt sich die Gruppe auf: Die Erwachsenen hören einen Impuls zu dem Thema des Tages und tauschen sich in Kleingruppen darüber aus.

Die Kinder werden parallel von Mitgliedern des Teams betreut oder nehmen an der Erstkommunion- oder Firmvorbereitung teil (s.u.).

Um 11:45 Uhr treffen sich alle wieder zum gemeinsamen Abschluss.

Gegen 12:00 Uhr ist der FamilySunday beendet.

Welche Termine gibt es?

 

Die FamilySundays finden an zehn Sonntagen von Januar bis Mai 2020 statt.

Der Beginn ist am Sonntag, 12.01.2020

Die genauen weiteren Termine entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Was ist das FamilyWeekend?

 

Der Höhepunkt der FamilySundays ist das FamilyWeekend, das vom 21.-22. März 2020 stattfindet. Hier nehmen wir uns bewusst zwei Tage Zeit, um Gemeinschaft zu genießen und miteinander noch tiefer ins Gespräch zu kommen.

Der Ort für das FamilyWeekend steht noch nicht fest.

Wo kann ich mich anmelden?

 

Die Anmeldung zu den FamilySundays ist bis 15.11.2019 im Pfarramt möglich.

Gerne können Sie dazu das Anmeldeformular nutzen, das Sie in unserem Flyer finden.

Wie ist das mit der Erstkommunion- bzw. Firmvorbereitung und den FamilySundays?

 

Familien, bei denen Kinder im kommenden Jahr zur Erstkommunion oder Firmung gehen möchten, sind sehr herzlich zu den FamilySundays eingeladen.

Die Kinder werden im Rahmen der FamilySundays dann auch auf die jeweilige Feier der Firmung bzw. Erstkommunion vorbereitet.

Ab Januar 2020 brauchen die Kinder daher nicht mehr an den sonstigen Terminen der Erstkommunionvorbereitung teilnehmen, auch für FirmbewerberInnen entfallen viele Termine.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserem Flyer für Familien von Erstkommunionkindern und Firmbewerbern.

Kann unser Kind auch alleine zu den FamilySundays kommen, wenn es sich z.B. dadurch auf die Firmung oder Erstkommunion vorbereiten will?

 

Nein. Die FamilySundays sind bewusst ein Angebot für Erwachsene und Kinder gemeinsam.

Was ist mit Kindern, die sich nicht auf Erstkommunion oder Firmung vorbereiten?

 

Bei den FamilySundays sind alle Kinder herzlich willkommen. Diejenigen, die nicht an der Erstkommunion- oder Firmvorbereitung teilnehmen, werden von Mitgliedern des FamilySundays-Teams betreut.

Kann auch Tante Ernestine mitkommen?

 

Gerne können außer den Eltern auch weitere Familienangehörige mitkommen, z.B. Großeltern, Tanten und Onkel oder auch die Patinnen und Paten der Kinder. Sie sind uns herzlich willkommen!

Was kostet die Teilnahme an den FamilySundays?

 

Die Teilnahme an den FamilySundays ist kostenlos.

Für die Teilnahme am FamilyWeekend entstehen Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Warum ist da ein Fragezeichen mit dem Wort „Alpha“ auf dem Logo der FamilySundays?

 

Alpha ist ein Programm, das schon Millionen Menschen weltweit geholfen hat, den christlichen Glauben (besser) kennenzulernen. Daher werden sich die Themen unserer FamilySundays an den Themen des Alpha-Programms orientieren.


Bilder früherer Alphakurse in Schwabach


Noch Fragen?

Mit allen Fragen zu den FamilySundays und zu Alpha in Schwabach wenden Sie sich bitte direkt an

Kaplan Sebastian Stanclik
Telefon/WhatsApp: 09122/7062149
Email: sstanclik@bistum-eichstaett.de

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

Samstag
Penzendorf: 17.00 Uhr (Winterzeit)
St. Peter und Paul: 18.00 Uhr (Sommerzeit)

Sonntag:
St. Sebald: 9.00 Uhr
Penzendorf: 9.00 Uhr (Sommerzeit)
St. Peter und Paul: 10.00 Uhr
St. Sebald: 10.30 Uhr
Eichwasen: 10.30 Uhr
St. Sebald: 19.00 Uhr

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte
St. Peter und Paul: Samstag 17.00 Uhr (Sommerzeit), Sonntag 9.00 Uhr (Winterzeit)

Anbetungszeit in der Pfarrei Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien

Pfarrei Schwabach

Leiter:
Pfarrer Robert Schrollinger
Ludwigstraße 17
91126  Schwabach