Zum Inhalt springen

Wegspuren im Advent

Liebe Gemeinde,
auf ein Angebot für Kinder und ihre Familien im Advent möchten wir Sie besonders aufmerksam machen. Die Kirchenräume St. Sebald und St. Peter und Paul laden im Advent ein zum Staunen und Verweilen. Beide Kirchen sind liebevoll und ansprechend gestaltet, gerade auch für Kinder gibt es viel zu Entdecken.
Heilige erzählen aus ihrem Leben. Krippenfiguren, die sich wöchentlich verändern, laden zum Staunen und Betrachten ein. Geschichten können gehört oder gelesen werden. Ein Marienweg zeigt Bilder aus Marias Leben, ein Rätsel gilt es zu lösen. Ein kleines Licht kann entzündet werden.
Die beiden Kirchen St. Sebald (Ludwigstraße 17) und St. Peter und Paul (Werkvolkstraße 16) sind tagsüber geöffnet. Laufzettel für die Kinder zu den einzelnen Stationen liegen am Eingang aus.
Herzlich willkommen!
Bitte beachten Sie: Plakate hängen in den Schaukästen aus.

 

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

Samstag
Penzendorf: 17.00 Uhr (Winterzeit)
St. Peter und Paul: 18.00 Uhr (Sommerzeit)

Sonntag:
St. Sebald: 9.00 Uhr
Penzendorf: 9.00 Uhr (Sommerzeit)
St. Peter und Paul: 10.00 Uhr
St. Sebald: 10.30 Uhr
Eichwasen: 10.30 Uhr
St. Sebald: 19.00 Uhr

Beichtgelegenheit in der Pfarrei Schwabach St. Sebald

St. Sebald: Samstag 15.30 bis 16.30 Uhr Gelegenheit zum Seelsorgegespräch und zur Beichte
St. Peter und Paul: Samstag 17.00 Uhr (Sommerzeit), Sonntag 9.00 Uhr (Winterzeit)

Anbetungszeit in der Pfarrei Schwabach/St. Peter und Paul

Freitag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer in den Schulferien